Hier seht ihr alle Beiträge der Eins Elf Manufaktur zum Thema „Carhifi“.
Mit dabei, Navigation, Mobile Media, Rückfahrkamera, PDC, Daten Display und Video.

Retro Sound. Carhifi speziell für Oldtimer Autos

Retro Sound bietet Carhifi für die meisten Oldtimer und Youngtimer, Autoradios in Originaloptik und moderner Technik.

Oldtimer Autoradio Retrosound
Bei RetroSound finden Sie für Ihren Youngtimer / Oldtimer ein modernes Autoradio mit allen wichtigen Funktionen im klassischen Design. Es gibt drei universelle Autoradios, das „Laguna“, das DAB+ Radio „Santa Barbara“ und das „San Diego“ für die es unzählige Blenden und Knopfkombinationen gibt. Hier finden Sie auf jeden Fall ein Design welches perfekt in Ihren Klassiker passt. Außerdem gibt es noch Spezialgeräte. Das „Model Redondo“ für klassische Mopar Autos, das „Model Newport“ für amerikanische Youngtimer mit 1 1/2 DIN hohen Autoradios, das „Model Apache“ für einige amerikanische Oldtimer mit ultraflachen 1/2 DIN Radios. Außerdem neu im Programm: Das „Model Wonderbar“ für GM Fahrzeuge und das „Model Monterey“ für Ford und Mercury der Baujahre 1950-1960. Autoradios für Oldtimer Originale Optik gepaart mit moderner Technik
Lautsprecher für Oltimer Autos
Lautsprecher für den Original Einbauplatz bei Oldtimer Autos.

Nach 20-30 Jahren sind die meisten Lautsprechermembranen voller Löcher, gerissen und nur noch ein Fall für den Müll. Zum Tausch der Originallautsprechern gibt es eine große Auswahl in den meisten Formen und Größen. Sollte keiner dieser Lautsprecher passen, fertige Ich einfach eine passende Adapterplatte an.

Flacher Subwoofer für Oldtimer Auto
Subwoofer mit geringer Einbautiefe für Oldtimer Fahrzeuge

Auch auf Bass muss nicht verzichtet werden, für beengte Platzverhältnisse bietet Ampire Subwooferchassis mit geringer Einbautiefe und wenig Volumenbedarf.

Ob Sie in Ihrem Oldtimer einfach wieder alles in Funktion bringen oder richtig guten Klang möchten, Ich finde die passende Lösung. Immer H-Kennzeichen Konform.

Zusätzlich kann ich Ihr Fahrzeug mit einer Alarmanlage ausstatten. Von der einfachen Wegfahrsperre bis zur Komplettüberwachung mit GPS über ihr Smartphone ist alles möglich.

MBX Soundpaket für Mercedes C / E / GLC

Von Gladen / Mosconi gibt es jetzt das MBX Soundpaket für verschiedene Mercedes Modelle.

Passend für:

  • Mercedes C W205
  • Mercedes E W213, W238
  • Mercedes GLC X253

Es ist Plug & Play, die Installation ist in wenigen Stunden vollständig unsichtbar und rückrüstfähig erledigt. Der vorkonfektionierte Kabelbaum und die Lautsprecher passen eins zu eins auf die originalen Mercedes Plätze. Auch für Rechtslenker erhältlich. Die DSP Endstufe Mosconi Pico 6/8 OEM DSP erhält fertige DSP Setups für das entsprechende Fahrzeug, aufwändiges einmessen des digitalen Soundprozessor entfällt.

Das ist Carhifi auf höchstem Niveau.

Gladen Mosconi MXB Soundpaket Flyer

Der Klang wird deutlich verbessert, auch der Bass wird besser und mehr, Bassfetischisten benötigen dann aber doch noch einen richtigen Subwoofer. Die Pico 6/8 DSP bieten einen prozessierten Ausgang zur Steuerung eines zusätzlichen Subwoofer.

Von Gladen gibt es einige Gehäusesubwoofer-Lösungen für die Reserveradmulde, so verschwindet auch der Subwoofer unsichtbar in Kofferraum. KLICK!

z.B. Gladen RS 08 RB Dual Active

Das Gladen MBX Soundpaket für Mercedes kostet inkl. Installation 1700 Euro/Inkl. MwSt

Kabelsalat im Radioschacht

Warum ein Radioeinbau nicht in 5 Minuten erledigt ist!

Vor Kurzem war in einer Auto-TV Sendung zu sehen, das man ein Autoradio locker in 3-5 Minuten einbauen kann.

Klar geht das – mit „Kabelsalat“ und das Radio hängt halb aus dem Radioschacht. Kann man machen, ist dann halt Pfusch!!!

So mache ich das:

Radio Anschlusskabel Alpine
Alpine Radioanschlusskabel nach dem Auspacken.
Die Lautsprecherleitungen wurden hier schon gebündelt.
Das rote und dicke gelbe Kabel sind wie immer zu lang und müssten beim Bündeln gefaltet werden.
Ich bringe die beiden Kabel lieber auf dieselbe Länge, wie die anderen Kabel, ich löten die Kabel und mache Schrumpfschlauch darüber.
Das Schwarze und das blaue Kabel geben hier die Länge vor.
Radio CAN BUS Adapter VW T5
Zündplus, Licht, Geschwindigkeitssignal, Rückwärtsgang sind in moderneren Fahrzeugen meist nur noch digital im CAN-Bus Signal vorhanden, dafür wird dann ein CAN-Bus Adapter benötigt, der auch gleich den Fakra Phantomadapter für das Antennensignal dabei hat. Siehe im Bild, links oben.

Der ganze Kabelsalat soll jetzt im Radioschacht untergebracht werden.

Radio Kabelbaum gebündelt vor dem Einbau in T5
So schaut das dann aus wenn alle Kabel weitestgehend auf gleicher länge sind und gebündelt wurden.

Hier noch nicht geschehen.

Die blaue und silberne Kiste wurden auch noch mit Gewebeband umwickelt.

Allerdings ist dies etwas dicker, um zu verhindern das im Radioschacht etwas klappert.

Die Leitungen, die jetzt noch aus den Strängen herausschauen, sind Zubehörkabel, die vielleicht noch für Zusatzgeräte wie Rückfahrkamera, Verstärker usw. gebraucht werden.

Die später wieder rauszufummeln wäre zu aufwändig, deshalb bleiben die draußen.

Man könnte jetzt natürlich fragen, warum das nicht alles zusammen zu einem Strang gebunden wurde?

Da es im Radioschacht meist sehr eng zugeht, ist es besser, wenn es so offen bleibt. So kann der eine Teil auf der einen Seite vom Schacht Platz finden und der Rest an einer anderen Stelle. Es ist in jedem Radioschacht eine neue Herausforderung.

Radio Adapterkabel Cinch Alpine 01
Auch die Zubehörkabel werden ordentlich gebündelt.

Radio Adapterkabel Cinch Alpine 02

Wozu der ganze Aufwand?

Ein einzelnes Kabel lässt sich aus einem Bündel nicht so leicht herausziehen, wie wenn es ungebündelt ist. Ein einzelnes Kabel kann beim Einschieben vom Radio auch eingeklemmt werden oder aus dem Stecker gezogen werden. Im schlimmsten Fall gibt es so einen Kurzschluss.

Und auch wenn diese Arbeit vermutlich niemand sieht, gilt bei mir immer, auch hinter der Verkleidung wird nicht gepfuscht.

Das ist dann auch der Grund weshalb der Einbau von einem Radio, im einfachsten Fall, nicht unter 30 Minuten zu machen ist.

Bei umfangreicher Radio-Ausstattung:

  • Freisprechmikrofon an A-Säule,
  • GPS Antenne versteckt im Armaturenbrett,
  • DAB+ Scheiben Antenne anbringen ,
  • USB Anschluss in das Handschuhfach oder in die Mittelkonsole legen.
  • Verkleidungen schadenfrei demontieren und wieder richtig anbringen.

So kann der Einbau auch mal über 2 Stunden dauern.

Fazit.

Das man ein Autoradio In nur 5 Minuten einbaut, ist nur im TV möglich, im echten Leben dauert der Einbau dann doch etwas länger.